//

Sendetermin steht fest

Im vergangenen Sommer war das Baufeld des Projekts BERGHÖFE Schauplatz eines Drehs der Fernsehserie „EIN FALL FÜR ZWEI“. Nun steht der Ausstrahlungstermin der Folge fest. Wie die Münchener Produktionsfirma Odeon Fiction mitteilt, wird die Episode „Tödlicher Fehler“ am Freitag, den 26. Mai 2023 um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen sein. Darin ermitteln die beiden Hauptdarsteller Wanja Mues und Antoine Monot jr. auf der Baustelle, auf der sich laut Drehbuch ein Unfall ereignet haben soll.

Seit 2014 lösen der Privatdetektiv Leo Oswald (Wanja Mues) und Rechtsanwalt Benni Hornberg (Antoine Monot jr.) in der Krimireihe EIN FALL FÜR ZWEI spannende Fälle in und um Frankfurt. Bekannt wurde die ZDF-Serie vor allem durch den Privatermittler Josef Matula (Claus Theo Gärtner), der zwischen 1981 und 2013 in 300 Folgen in Erscheinung trat.

animation
image

Hier gibt's was zu gewinnen!

Jetzt am Ostergewinnspiel teilnehmen und tolle Preise gewinnen!

Der Osterhase war auf der Homepage der DEUTSCHE WOHNWERTE unterwegs und hat einige Ostereier auf der Seite versteckt. Sollten Sie eines der Eier finden, klicken Sie darauf und gewinnen eine kleine Osterüberraschung. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Viel Spaß bei der Ostersuche!

image1