Home Aktuelles Meldung

RIEDBERG: Beste Aussichten in Frankfurts neuem Wohnquartier BERGHÖFE

26.11.2019

Auf dem Frankfurter Riedberg realisiert die DEUTSCHE WOHNWERTE mit BERGHÖFE ein urbanes Quartier aus acht Hofensembles mit charaktervoller Architektur und großzügig gestalteten Grünflächen. Das Besondere: Die Blickbeziehung zur Frankfurter Skyline, die man kaum in Worte fassen kann – sondern am besten selbst erlebt haben sollte. Mit direkter Anbindung zur Stadt und dennoch von Weite und Grünflächen umgeben entsteht ein lebenswertes Quartier mit insgesamt etwa 360 Wohnungen in einem harmonischen und aufeinander abgestimmten Wohnumfeld.

Auf dem rund 42.000 m² großen Grundstück sind die Bauarbeiten im Bereich der ersten beiden Höfe bereits in vollem Gange: der erste Kran wurde gestellt und mit den Rohbauarbeiten begonnen.

Den Baufortschritt können Sie ab sofort live über unsere Webcam miterleben!

 

Hintergrund: Riedberg – ein neuer Stadtbezirk entsteht

Die Planungen des Frankfurter Stadtviertels Riedberg gehen bis in die 90er Jahre zurück – mit 266 Hektar Fläche, sieben Quartieren und 6.000 geplanten Wohnungen war es damals eines der größten Bauprojekte in Deutschland. Die ersten Baumaßnahmen erfolgten 2001. Nun befindet sich der Riedberg in der letzten Bauphase, in der auch das komplexe Bauprojekt BERGHÖFE der DEUTSCHE WOHNWERTE entsteht. Einzigartig ist die Lage des neuen Stadtbezirks: Mit direkter Anbindung in die Frankfurter Innenstadt ist das Wohnviertel umgeben von rund 90 Hektar Wiesen und Parks – und vereint damit auf eindrucksvolle Weise unmittelbare Stadtnähe mit einem Gefühl von Freiheit und Landleben.

Zurück